In der heutigen Zeit kommen Kindesentführungen innerhalb der Familie immer öfter vor. Insbesondere die vielen Scheidungen von Ehen innerhalb unterschiedlichen Nationalitäten und Glaubensrichtungen sind dafür verantwortlich. Daher führen viele Spuren beim Kindesentzug ins Ausland. Aus diesem Grund unternehmen die Polizei und die Jugendämter so gut wie gar nichts oder können es nicht einmal, selbst wenn sie eingreifen wollten. Zudem ist der zeitliche Aufwand meist relativ groß, so dass die einzige Alternative in der Beauftragung der Detektei Lb besteht. Da die Chancen für einen Erfolg mit rechtlichen Mitteln relativ gering ist und es manchmal überhaupt keine rechtliche Handhabe gibt, können nur die Privatermittler helfen.

Häufig sieht die Rechtslage in anderen Ländern ganz anders aus. Im arabischen Raum haben die Frauen beispielsweise kaum ein Anrecht auf das Sorgerecht an den Kindern. Daher ist nicht nur die Feststellung des Aufenthaltsortes der Kinder wichtig, sondern auch die Kindesrückführung. Die Detektive der Detektei Lb sind für solche Fälle speziell geschult. Die Erfahrungen zeigen, dass der Privatermittler nicht nur viel Mut und Menschenkenntnis benötigt, sondern auch sehr viel Geschick und ein gewisses Maß an “krimineller” Energie nötig sind, um die Kinder wieder ins Heimatland zu bringen. Doch zunächst ist eine Menge Planung nötig, die vor den Privatermittlern der Detektei Lb liegt.

 





Copyright © 2007 Fragen stellen |

HOME   Regeln   Impressum   Partner   Projekte
Reisen   Urlaub   Ferienhäuser   Ferienwohnungen   Hotels   Auto u. Verkehr   Technik   Dienstleistungen   Internet
Familie   Gesundheit   Schönheit   Kinder   Shopping   Freizeit   Sport   Werbung   Computer   Unterhaltung   Sonstiges